Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

IP Sommerfest: Alexandra Stan in der Primetime

©Vienna Online
"Mrs Saxobeat" Alexandra Stan brachte beim Sommerfest des TV Vermarkters IP Österreich in der Säulenhalle im Volksgarten Wien die Werbe- und Medienbranche zum Tanzen.
Der Bericht: Vienna Online beim IP-Sommerfest
Die besten Bilder vom IP Sommerfest
Diese prominenten Gäste feierten mit

„364 Tage im Jahr machen unsere Sender RTL, RTL II, Super RTL, VOX und Austria 9 sehr erfolgreich Programm für unsere Seher. Heute Abend machen wir Programm für unsere Kunden, Freunde und Partner”, begrüßte IP Österreich-Boss Gerhard Riedler am Donnerstagabend seine rund 900 geladenen Gäste zum legendären Sommerfest des TV-Vermarkters. Branchenuntypisch präsentierte Riedler nicht sein Programm, sondern inszenierte die Sender in künstlerischen Performances und verwandelte den frisch renovierten Volksgarten zur überdimensionalen Leinwand, auf der sich die Formate vorstellten. Nur eine stahl ihnen fast die Show: Sommerhit-Sängerin Alexandra Stan, die eigens aus Rumänien eingeflogen wurde. „Er ist der Mann, von dem alle Frauen träumen”, schmunzelte die gebürtige Rumänin über ihren Song “Mr Saxobeat”, die von ihrem überstolzen Vater begleitet wurde. Solche Traummänner würde es in der Donaumetropole durchaus geben, meinte die passionierte Wienbesucherin, die auch im Herbst wieder in der Bundeshauptstadt gastieren wird.

Das IP-Sommerfest mit Alexandra Stan:

Beatboxer nach Gig von Alexandra Stan

Wenige Tage nach Sendestart der neuen VOX-Kultshow „X Faktor” überraschte Beatboxer Michael Krappel mit einem spontanen Live Act in knalligen Neon-Farben und verliebte sich spontan in Wien: „In Deutschland machen wir coole Shows, aber im Partymachen hat uns die Wiener Medienbranche einiges voraus.”

Den wenigen Regentropfen, die genau zur Primetime vom Himmel fielen, trotzen auf Riedler’s Einladung unter anderem der zuvor im Rathaus als Wiener Sportler des Jahres ausgezeichnete Markus Rogan, Societylady Christina Lugner mit Tochter Jacqueline und Künstlermanager Helmut Werner, Neo-Single Robert Kratky, Kommunikationsberater Pius Strobl mit seiner Eva Pölzl, HiT FM-Boss Christoph Lenzbauer, NEWS-Kommunikatorin Dragana Bilic, Kurier-Marketingchefin Michaela Heumann, Radiomoderator Alex Nausner (Antenne Wien), Red Bull Media House-CEO Alexander Koppel und seine Kommunikatorin Barbara Kaiser, Universal-Boss Hannes Eder, Flying Pickets-Mann Gary Howard, SONY-Boss Philip Ginthoer, Mediacom-Manager Joachim Feher, LOWE GGK-Lady Tatiana Löffler, RMS-Boss Michael Graf, OMD-Chefin Susanne Koll, Zenith-Optimedia-Manager Erwin Vaskovich, Maxxum-Manager Walter Zinggl und Golf Week-Chefredakteur Markus J. Scheck und feierten cooles Entertainment und den ausklingenden Sommer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • IP Sommerfest: Alexandra Stan in der Primetime
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen