In Salzburg bisher nur elf E-Autos zugelassen

Elektroautos sind auf dem heimischen Automarkt nur marginal vertreten. Dennoch liegt hier Salzburg mit elf E-Autos im Spitzenfeld.

Nur 70 E-Autos wurden in den ersten neun Monaten zugelassen, 0,02 Prozent aller Neuzulassungen (247.675), teilte der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Dienstag mit. Aber immerhin entspricht das einer Verdoppelung von 28 Elektroautos in der Vorjahresperiode.

Fast die Hälfte der E-Autos, 31, wurden in Vorarlberg gekauft, an zweiter und dritter Stelle folgen Wien und Salzburg mit 13, beziehungsweise elf E-Autos. Pkw mit Hybrid-Motor (Benzin mit Elektro-Motor) mitgerechnet, hatten insgesamt 984 der 247.675 neuen Pkw einen Elektro-Motor.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News
  • In Salzburg bisher nur elf E-Autos zugelassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen