"Huhn im Bild" - Die neueröffnete „Galerie Sandpeck Wien 8"

Regine Koth-Afzelius Vernissage "Huhn im Bild"
Regine Koth-Afzelius Vernissage "Huhn im Bild" ©Regine Koth-Afzelius
Die neueröffnete „Galerie Sandpeck Wien 8" - ein gemeinnütziges Projekt mit „PhiloMedia" Eingang Josefsgasse 1 Ecke Auerspergstraße 11, unweit von Parlament und Rathaus präsentiert: Regine Koth-Afzelius "Huhn im Bild" Vernissage: Sonntag, 8.Sept. um 18. 30 Uhr


Einführende Worte spricht die Journalistin und Kolumnistin Mag. Claudia Aigner. Den musikalischen Bogen spannt die „Wiener Gackerei”passend zum Thema und bringt a capella Lieder rund ums Thema Huhn dar. Die Künstlerin begleitet dabei am Akkordeon. Die Stargästean diesem Abend sind die beiden Protagonistinnen und Namensgeberinnen der Ausstellung.

Ausstellung: bis Samstag, 14. Sept. 2013
Öffnungszeiten: 14 – 20 Uhr

Die Bilder von Regine Koth-Afzeliuszeigen eine rege Zwiesprache der Malerin mit den sie umgebenden Tieren und der Natur. Die gebürtige Wienerin und studierte Architektin steht zwar nicht mit ihren Hühnern auf, aber sie sind unbestritten Teil ihres Lebens im Weinviertel, wo sie die meiste Zeit des Jahres in ihrem Haus mit einem herrlichen Garten voller Leben verbringt. In ihren neuesten Arbeiten widmet die Künstlerin neben den Hühnern einen großen Teil der Aufmerksamkeit den Enten, den jüngsten Mitbewohnern in ihrem Naturidyll. Auch zu sehen sind ihre Berg- und Meeresstudien – Bilder von Orten, die sie besucht und mit in ihr Leben und Schaffen im Weinviertel b ringt.

Mehr http://www.sandpeck.com/

  • VIENNA.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • "Huhn im Bild" - Die neueröffnete „Galerie Sandpeck Wien 8"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen