Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Huffman durfte nicht zur Party

Keine Party für die „verzweifelte Haus-frau“: Der Emmy-Gewinnerin Felicity Huffman wurde direkt nach ihrer Aus-zeichnung der Eintritt zu einer Preisver-leihungs-Party in Hollywood verwehrt.

Als die 42- Jährige (“Desperate Housewifes”) mit ihrem Ehemann, dem Schauspieler William H. Macy, zu dem Fest kommen wollte, wurde sie trotz der Emmy-Statue in ihrer Hand von den Türstehern abgewiesen, berichtete die Internet-Datenbank imdb.com. Begründung: Der Saal sei bereits überfüllt.

Huffman, die in der Erfolgsserie als gestresste Hausfrau und Mutter Lynette zu sehen ist, hielt den Kontrolleuren ihren Emmy entgegen: „Aber das nutzte gar nichts“, berichtet sie. „Die sagten nur immer wieder: „Sie kommen hier nicht rein“. Ich Ärmste, da stand ich nun mit meiner Auszeichnung draußen auf der Treppe und drinnen feierten meine Serien-Kolleginnen.“ Ihr sei nichts anderes übrig geblieben als nach Hause zu fahren. „Da habe ich mich noch mit meinem Mann unterhalten, und dann sind wir gegen eins ins Bett gegangen.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Huffman durfte nicht zur Party
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen