Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hotel in Wien Alsergrund überfallen

Als Haider L. das Hotel betrat wollte er nicht nur Streichhölzer vom Rezeptionist haben.

Mit der Frage nach Streichhölzern begab sich ein unbenannter Mann am frühen Morgen des 02. Februars an die Rezeption eines Hotels in Wien, Alsergrund. Als der Rezeptionist die Zündhölzer aushändigte, zog der Mann eine Handfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Kaum hatte der Täter das Geld flüchtete er aus dem Hotel. Der Angestellte verständigte sofort die Polizei und verfolgte den Täter. Im Zuge der Sofortfahndung konnte der 27-jährige Haider L. festgenommen werden. Seine Beute wurde unter einem parkenden Auto gefunden und sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Hotel in Wien Alsergrund überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen