Hitzetod: Besonders Ältere und Arme in Wien betroffen

In Großstädten wie Wien sterben besonders viele durch die Hitze.
In Großstädten wie Wien sterben besonders viele durch die Hitze. ©pixabay.com
Die Hitze fordert seine Tribute. 586 Hitzetote wurden im letzten Jahr in Österreich gezählt. Betroffen sind vor allem Großstädte wie Wien, die sich besonders aufheizen.
Tipps gegen Hitze

Zwischen 2003 und 2012 wurden in Österreich durchschnittlich 240 Hitzetote gezählt, für letztes Jahr weist die Agentur für Gesundheit (Ages) 586 Hitzetote aus. Auch in diesem Jahr wird es vor allem in den Großstädten wie Wien wieder zu einigen Hitzetoten kommen. Besonders gefährdet sind dabei ältere und pflegebedürftige Personen – und ganz speziell jene mit geringem Einkommen.

Bis zu 12 Grad mehr in der Stadt

In ländlichen Gebieten wirken Bäume und Pflanzen, aber auch Oberflächenwasser wie natürliche Klimaanlagen. In den städtischen Zentren verhindert die bebaute Fläche diese Hitzeregulierung. Regenwasser wird unterirdisch abgeleitet, Asphalt macht Verdunstung unmöglich, heizt sich besonders gut auf und strahlt diese Hitze wieder ab.

Dazu kommen künstliche Wärmequellen wie Autos oder Abwärme von Klimaanlagen. So kann es in Städten zu bis zu 12 Grad höheren Temperaturen als in der Umgebung kommen.

Sag mir wo du wohnst, und ich sag dir wann du stirbst

Sozial benachteiligte Menschen leben meist in Wohnungen mit schlechter Bausubstanz (z.B. keine Wärmedämmung), schlechter Ausstattung (z.B. keine Außenjalousien, keine Klimaanlagen) sowie weniger Raum pro Kopf.

Sie weisen auch einen allgemein schlechteren Gesundheitszustand auf, leiden eher an chronischen Krankheiten oder Behinderungen.Von der Hitze besonders stark betroffen sind ebenso ältere, gebrechliche Menschen.

Arbeiten in der prallen Sonne

Ärmere Bevölkerungsgruppen gehen statistisch gesehen auch häufiger Berufen nach, die körperlich anstrengend und der Hitze ausgesetzt sind (z.B. Bauarbeiter, Reinigungskräfte). Leicht holt man sich dabei einen Sonnenstich oder überhitzt, was den Kreislauf schwächt.

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Hitzetod: Besonders Ältere und Arme in Wien betroffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen