AA

Hansi Hinterseer im Interview: "Negative Kritik berührt mich nicht"

Hansi Hinterseer ist stolz auf seinen Erfolg.
Hansi Hinterseer ist stolz auf seinen Erfolg. ©APA
Volksmusikstar Hansi Hinterseer feiert im kommenden Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Europatournee. Im Interview zeigte sich der Ex-Skifahrer äußerst zufrieden mit seiner bisherigen Karriere und berichtete, wie er mit Kritik umgeht.
Sänger kommt als Wachsfigur nach Wien
Bilder von Hansi Hinterseer

Feiern kann Hinterseer neben seinem Jubiläum auch sein neues Album “Heut’ ist Dein Tag”, sein erstes, das es in Deutschland und Österreich an die Spitze der Charts schaffte.

“Es ist für mich ein Traum, den ich erreicht habe, obwohl ich anfangs belächelt wurde und mir diese Karriere nicht zugetraut wurde”, sagte Hinterseer. Sein Siegeszug als Sänger begann 1994 mit einem Auftritt im “Musikantenstadl”, dem unzählige weitere folgten. Hinterseer erklärt sich seinen Erfolg mit der harten Arbeit, die er hineinstecke, doch letztlich entschieden die Fans, denen er sehr dankbar sei, über Erfolg oder Misserfolg. Das Ende Juli erschienen Album “Heut’ ist Dein Tag” stellt zumindest absatzmäßig den Höhepunkt der Karriere dar. Hinterseer jubelte über die Top-Chartplatzierung: “Das ist ein Hammer, da habe ich eine richtige Gänsehaut bekommen.”

Hansi Hinterseer ist international ein Star

Der Schlagerstar ist längst auch international bekannt, wie gute Verkaufszahlen beispielsweise in Dänemark beweisen. Aus diesem Grund führt die für Februar bis Mai des nächsten Jahres geplante Jubiläumstournee nicht nur durch Österreich, Deutschland und die Schweiz, sondern auch nach Belgien, Dänemark, Frankreich und in die Niederlande. “Ich freue mich schon riesig”, kommentierte der Sänger die Konzertreise.

In Zukunft keine Fanwanderungen mehr

Erfolgreich waren auch die von Hinterseer in Kitzbühel veranstalteten Fanwanderungen, die jährlich von mehreren tausend Anhängern besucht wurden. 2011 stellte der Volksmusikstar die Veranstaltung ein, nachdem Verhandlungen mit der Gemeinde über eine Erhöhung der Finanzierung gescheitert waren. Hinterseer findet diese Entscheidung “nicht verständlich, weil die ganze Region davon profitiert hat” und sagte: “Es gibt immer Leute, die Erfolge anderer schlecht machen.” Dennoch habe er die Fanwanderungen zehn Jahre lang sehr genossen, jetzt gehe das Leben einfach weiter.

“Kritik berührt mich nicht”

“Negative Kritik berührt mich nicht”, sagte der Musiker. Am Anfang seiner Karriere als Skifahrer sei dies anders gewesen, denn zuerst das “Liebchen der Nation” zu sein und dann “angespuckt” zu werden, “tut schon weh”. Mit der Zeit lerne man aber, damit umzugehen. “Gewisse Leute haben von vornherein etwas gegen mich”, zeigte sich Hinterseer überzeugt. Manche Journalisten würden “die Volksmusik schlecht machen”. Der Musiker beklagte “den Verlust der Werte Anstand, Respekt und Menschenwürde”, dies stimme ihn traurig. Auch im aktuellen Wahlkampf werden Werte häufig thematisiert, dazu wollte sich Hinterseer nicht äußern, denn: “In der Politik habe ich mich noch nie engagiert.” (APA)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Hansi Hinterseer im Interview: "Negative Kritik berührt mich nicht"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen