Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handyparken in Wien ausgefallen: Ursache für Störung unklar

Wer die Möglichkeit zum Handyparken in Wien nutzen wollte, hatte am Mittwoch Pech
Wer die Möglichkeit zum Handyparken in Wien nutzen wollte, hatte am Mittwoch Pech ©BilderBox.com (Sujet)
Am Montag ist in Wien eine neue App zum Thema Handyparken präsentiert worden - zwei Tage später musste nun ein großräumiger Ausfall beklagt werden. Sowohl die App als auch das SMS-Handyparken funktionierten am Mittwoch für Stunden nicht.
Die neue Handyparken-App

Informationen zur Handyparken-Störung waren nur schwer zu erhalten. “Es tut mir leid, dazu können wir nichts sagen”, betonte eine Sprecherin des Projektpartners A1.

Handyparken-Störung behoben

Denn zuständig für die technische Abwicklung sei die Firma Atos Worldline. Dort wurde betont, dass man vorerst keine offizielle Auskunft geben könne.

Zu erfahren war zumindest, dass die Störung wieder behoben wurde.

Ursache unklar

Die Ursache sei nicht bekannt, hieß es. Laut der APA vorliegenden Informationen waren erste Ausfälle bereits am frühen Vormittag aufgetreten.

Mehr zum Thema Parken in Wien finden Sie hier.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Handyparken in Wien ausgefallen: Ursache für Störung unklar
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen