Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handy-Diebe treiben in Wien ihr Unwesen: Fahndung

Die Wiener Polizei fahndet nach zwei mutmaßlichen Handydieben.
Die Wiener Polizei fahndet nach zwei mutmaßlichen Handydieben. ©APA/LPD Wien
Zwei Handydiebe verübten im August und September mindestens vier Diebstähle im Wiener Stadtgebiet. Die Polizei fahndet nach den beiden Männern.

Zwei bislang unbekannte Männer stehen im Verdacht am 3. August 2019 und am 18. September 2019 mindestens vier Smartphones gestohlen zu haben, indem einer der beiden das Opfer ablenkte und der zweite das abgelegte Handy an sich nahm.

Diebe schlugen in ganz Wien zu

Die Männer schlugen im August in einen Friseursalon in Wien-Neubau, einer Gärtnerei in Wien-Penzing und einer Spielhalle in Wien-Favoriten zu. Im September stand ein Kosmetikstudio in Wien-Favoriten in ihrem Fadenkreuz. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Männer weitere Straftaten begangen haben.

Der geschätzte Schaden liegt im unteren 4-stelligen Bereich. Durch Überwachungskameras im Friseursalon und der Gärtnerei konnten Fotos der beiden Tatverdächtigen gesichert werden. Die Polizei Wien fahndet nach den Männern Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 43800 erbeten.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Handy-Diebe treiben in Wien ihr Unwesen: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen