Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handel sehr zufrieden mit 3. Adventsamstag

Schwarzach - Der Vorarlberger Handel zeigte sich mit Stimmung und Kundenfrequenz am dritten Adventsamstag sehr zufrieden.

Nach Angaben der Verantwortlichen waren die Geschäfte durchwegs gut besucht, die Innenstädte profitierten speziell vom vorherrschenden „Kaiserwetter“ im Ländle.

Walter Simma, Geschäftsführer des Einkaufszentrums Zimbapark in Bürs (Bezirk Bludenz), berichtete gegenüber der APA von einem „sehr, sehr guten Besuch“. Zwar sei das „Skiwetter“ sicher ein wenig zu spüren, dennoch dürfe man sich über starken Andrang freuen. „Wir sind mit der gesamten Woche sehr zufrieden, die Stimmung im Haus ist sehr gut, wir sind optimistisch“, fasste Simma zusammen.

In den Innenstädten war die Freude über den strahlend blauen Himmel umso größer. „Man merkt das gute Wetter deutlich“, sagte etwa Fritz Schenk, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsgemeinschaft Inside Dornbirn. „Heute läuft das Weihnachtsgeschäft, wie man es sich vorstellt“, sagte Schenk. Rainer Troy, Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz (WIGEM), konnte die Aussagen von Schenk nur unterstreichen. „In den Geschäften herrscht rege Betriebsamkeit“, so Troy. Außerdem merke man, dass das Weihnachtsfest näher rückt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Handel sehr zufrieden mit 3. Adventsamstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen