Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Halbes Salzburg-Team liegt mit Magen-Darm-Problemen flach

Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg hat neben einer 1:2-Niederlage gegen Omonia Nikosia im Gepäck auch gesundheitliche Probleme aus Zypern mit nach Hause gebracht.

Knapp zehn Spieler traten am Freitag mit Magen-Darm-Problemen die Rückreise nach Salzburg an. Der Bundesliga-Schlager zwischen Tabellenführer Red Bull Salzburg und Meister Sturm Graz wird aber definitiv am Sonntagabend (18.30 Uhr) stattfinden.

Das gab die Bundesliga am Freitag bekannt. Die Salzburger hatten zwar wegen der Krankheitsfälle nach dem Europa-League-Spiel in Nikosia offiziell um eine Verschiebung angefragt. Diese sei in den Durchführungsbestimmungen allerdings nicht vorgesehen, betonte die Liga.

“Es gibt keinen Interpretationsspielraum”, erklärte Bundesliga-Vorstand Georg Pangl. “Die Begegnung wird zum geplanten Zeitpunkt stattfinden.” (APA)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Halbes Salzburg-Team liegt mit Magen-Darm-Problemen flach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen