Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gsohlweg wird gesperrt

©Stadt Hohenems
 Aufgrund von Forstarbeiten der Agrargemeinschaft Götzis ist der Gsohlweg im Bereich „Bösa Stua“, östlich bzw. bergwärts der Alpe Gsohl ab Donnerstag, dem 4. Juli bis Samstag, dem 6. Juli 2019, für sämtliche Verkehrsteilnehmer (Kraftfahrzeuge, Wanderer, Biker) generell gesperrt. 

Auch der Wanderweg auf Götzner Gemeindegebiet ab Millrütte zum „Bösa Stua“ bleibt während dieser Zeit gesperrt.
Die Alpe Gsohl ist während der Sperre talseitig über den Götznerberg und aus Hohenems jederzeit erreichbar.
Berechtigte der Güterweggenossenschaft Hohenems-Gsohl haben Zufahrtsmöglichkeiten über Schuttannen-Hinterberg-Schönenmann oder über den Notweg Millrütte-Kleder.
Sollte sich aus organisatorischen Gründen oder witterungsbedingt der Zeitraum der Tätigkeiten verschieben, werden wir kurzfristig über www.hohenems.at aktuell informieren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Gsohlweg wird gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen