Grüne wollen mehr Gleichberechtigung

Die Grünen wollen die Gleichberechtigung in Vorarlberg mit weiteren finanziellen Maßnahmen verbessern. Mit einer Reihe von Anträgen wollen sie frauenpolitisch relevante Bereiche ausbauen.

Denn Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern würden auch zu geringerem Wohlstand und schlechteren Umweltbedingungen führen, meint die Grüne Abgeordnete Katharina Wiesflecker: Die Grünen wollen verstärkt die Aufnahme von Dreijährigen in die Vorarlberger Kindergärten möglich machen.

Dies soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern. Weiters wollen die Grünen mehr Arbeitsplätze bei den Mobilen Hilfsdiensten schaffen, mehr Menschen den Bezug der Wohnbeihilfe ermöglichen sowie das Vorarlberger Budget auf die gerechte Verteilung nach Geschlechtern überprüfen lassen. Für diese Maßnahmen fordern sie eine Ausweitung des Budgets um 700.000 Euro.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Grüne wollen mehr Gleichberechtigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen