Grüne plakatieren Häupl als "Bart Simpson": Neues Sujet vor der Wahl

Das neue Sujet beim Naschmarkt.
Das neue Sujet beim Naschmarkt. ©Vienna.at/Florian Z.
Die Wiener Grünen zeigen sich auch wenige Tage vor der Landtagswahl in der Bundeshauptstadt kreativ mit ihren Sujets. Diesmal ist nicht Spitzenkandidatin Maria Vassilakou das "Model", sondern (indirekt) Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ).
Häupl als "Bart Simpson"
Kampagne “für Menschlichkeit”
Mehr grüne Sujets

Plakatnews bei den Grünen wieder einmal: Am Naschmarkt wurde das letzte der grünen Riesensujets montiert. Es zeigt einen Mann, der Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) verdächtig ähnlich sieht, von hinten vor einer Tafel.

Häupl als Wahlsujet für “Rot-Grün”-Message

Auf dieser schreibt er – in Bart-Simpsons-Manier – mehrfach den Satz “Wer Rot-Grün will, muss Grün wählen.” Damit wolle man sich erneut für eine Fortsetzung des rot-grünen Wegs aussprechen, heißt es von Seiten der Partei.

Wir bedanken uns bei Leserreporter Florian Z. für die Fotos – werden auch Sie Leserreporter für VIENNA.at.

>> Das Wahlprogramm der Wiener Grünen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter Vienna
  • Grüne plakatieren Häupl als "Bart Simpson": Neues Sujet vor der Wahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen