Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Englisch-Bildungsstandard-Tests für 83.000 Schüler

Österreichs Schüler sollen ihre Englisch-Kenntnisse zeigen.
Österreichs Schüler sollen ihre Englisch-Kenntnisse zeigen. ©APA
Rund 83.000 Schüler der vierten Klasse AHS-Unterstufe/Hauptschule/Neue Mittelschule stellen sich am Mittwoch erstmals den österreichweiten Bildungsstandard-Tests im Fach Englisch.
Die "kritischsten" Schulfächer
Auch Mathe wird getestet

In zwei Stunden reiner Testzeit werden die Kompetenzbereiche Hören, Lesen und Schreiben abgefragt, zu lösen sind sowohl offene als auch Ja/Nein-, Multiple-Choice- und Zuordnungsaufgaben.

Die Ergebnisse fließen nicht in die Noten ein und werden im Dezember vorliegen.

Neben Mathematik auch Englisch abgefragt

Englisch ist nach Mathematik im Vorjahr das zweite Fach, das im Rahmen der Standard-Testungen in der achten Schulstufe abgefragt wird.

Im nächsten Monat findet dann erstmals eine Testung an Volksschulen statt: Am 28. Mai stellen sich die 79.000 Volksschüler der vierten Klassen der Standard-Erhebung im Fach Mathematik.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Großer Englisch-Bildungsstandard-Tests für 83.000 Schüler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen