Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratis KINDER Eisneuheiten am 13. Februar im Wiener MuseumsQuartier verkosten

Beim Wiener MQ gibt es am 13. Februar gratis KINDER Eis-Neuheiten zu verkosten.
Beim Wiener MQ gibt es am 13. Februar gratis KINDER Eis-Neuheiten zu verkosten. ©Unilever
Am Mittwoch können Eisfans im Rahmen der KINDER #nICEage Tour im Wiener MuseumsQuartier die neuen Sorten Bueno Bar Ice Cream und Joy Ice Cream gratis verkosten.

Es ist entschieden: Die KINDER #nICEage Tour 2019 startet am Mittwoch, den 13. Februar, um 13.00 Uhr im MuseumsQuartier in Wien. Die nächsten Stationen sind am 14. Februar am Hauptbahnhof Linz und am 15. Februar am Hauptbahnhof Graz.

Entschied im ersten Jahr noch die Temperatur über die Öffnung der ersten KINDER Eistruhe, haben 2019 die Fans per Voting bestimmt, wo es die neuen Eissorten gratis zu verkosten geben soll. Auf den Social Media Kanälen wurde fleißig für die Bilder der Bundesländer per Like, Kommentar und Share gestimmt – insgesamt 13.535 Votes wurden abgegeben.

Gratis KINDER Eisverkostung auch im Wiener MQ

Als Sieger gingen die Landeshauptstädte Wien mit 4.168 Votes hervor, Linz bekam 2.029 Stimmen und Graz holte 1.734 Stimmen. In den kommenden Tagen tourt das KINDER Ice Cream Team mit den prall gefüllten Truhen voll mit BUENO Ice Cream Bar und JOY Ice Cream durch die drei Siegerstädte, gratis für alle und so lange der Vorrat reicht.

Die neue KINDER Eiscreme-Range wird ab Mitte Februar 2019 im Handel erhältlich sein.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Gratis KINDER Eisneuheiten am 13. Februar im Wiener MuseumsQuartier verkosten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen