Graffiti-Sprayer in Wien-Döbling geschnappt

Vier Graffiti-Sprayer sindvon der Polizei in Wien-Döbling geschnappt worden.
Vier Graffiti-Sprayer sindvon der Polizei in Wien-Döbling geschnappt worden. ©(C) LPD Wien
Die Polizei hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Gruppe von Graffiti-Sprayern in Wien-Döbling geschnappt. Die vier Männer wurden wegen schwerer Sachbeschädigung angezeigt.

Ein Zeuge hatte die vierköpfige Gruppe von Graffiti-Sprayern beobachtet, wie sie eine Häuserfassade besprühten und alarmierte die Polizei.

Polizei schnappt Graffiti-Sprayer nach Fahndung

Der Wiener Polizei gelang es mit einer Sofortfahndung die vier Männer im Alter von 17 und 18 Jahren zu schnappen. Bei ihnen konnten die Beamten einen Rucksack mit Spraydosen und Farbstiften sicherstellen. Zudem hatten die vier Männer Lackrückstände auf Händen und Kleidung. Die vier Verdächtigen, die bis zu 1,48 Promille Alkohol im Blut hatten, zeigten sich nicht geständig und wurden wegen schwerer Sachbeschädigung angezeigt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Graffiti-Sprayer in Wien-Döbling geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen