Goodbye Hollywood: Cruise und Diaz reisen von Salzburg weiter nach Sevilla

Salzburg - Die Hollywood-Stars Tom Cruise und Cameron Diaz sind nach ihrem kurzen Besuch in Salzburg am Dienstagabend wieder abgereist.
Stars stellten Film in Salzburg vor
Cruise und Diaz auf der Steinterasse
Bilder vom Abflug

Überraschend waren die beiden Hollywoodstars am Montagmorgen in Salzburg gelandet und hatten für viel Aufregung und Trubel gesorgt. Die Filmfirma 20th Century Fox hatte amerikanische Journalisten Montag Abend zur exklusiven Vorführung der Action-Komödie “Knight & Day”, die am Mittwoch in Sevilla Premiere hat, ins Hotel Stein eingeladen.

Die exklusive Party inklusive Filmvorführung ist dann am Abend hoch über den Dächern der Mozartstadt gestiegen und live in die USA übertragen worden. Im Hintergrund ist die historische Altstadt und die Festung zu sehen gewesen.

Nachdem Cruise und Diaz laut der Nachrichtenagentur Aktivnews in der Salzburger Innenstadt noch für die eine oder andere Behinderung gesorgt hatten, ging es auch schon Richtung Airport, wo bereits der nächste Flug, diesmal nach Sevilla, wartete.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News
  • Goodbye Hollywood: Cruise und Diaz reisen von Salzburg weiter nach Sevilla
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen