Gleismodernisierung: Linien 71 und 11 werden kurz geführt

Sommerbaustelle: Kurzführungen in Wien-Simmering bei Linie 71 und 11.
Sommerbaustelle: Kurzführungen in Wien-Simmering bei Linie 71 und 11. ©Wiener Linien/Manfred Helmer
Über den Sommer werden die Schienen der Wiener Linien auf der Simmeringer Hauptstraße auf Höhe des Zentralfriedhofs modernisiert. Daher kommt es auf den Straßenbahnlinien 71 und 11 zu Kurzführungen.

In zwei Abschnitten werden auf der Simmeringer Hauptstraße jeweils 500 Meter Gleis getauscht. Auf dieser Strecke wird auch ein Testabschnitt für ein sogenanntes „Sedumgleis“ entstehen – eine Art Grüngleis, das aber in der Erhaltung pflegeleichter ist als das herkömmliche Rasengleis. 

Kurzführungen der Linien 71 und 11 über den Sommer nötig

Um die Arbeiten möglichst zügig durchführen zu können, sind auch abendliche Kurzführungen bei den Linien 71 und 11 nötig. Beginnend mit Dienstag, 21. Juni, fährt die Linie 11 ab 23:00 Uhr bis Betriebsschluss nur von Otto-Probst-Platz bis Enkplatz, die Linie 71 von Schwarzenbergplatz bis Fickeysstraße. Die Kurzführungen gelten den ganzen Sommer über bis einschließlich Sonntag, 4. September, jeweils von Sonntag bis Donnerstag, 23:00 Uhr bis 01:00 Uhr – mit Ausnahme von Sonntag, 14. August, da am nächsten Tag ein Feiertag ist. Die Nightline N71 nimmt dafür ihren Betrieb von Simmering bis Kaiserebersdorf von Sonntag bis Donnerstag früher auf.

Kurzführungen der Bims in Wien-Simmering im Detail

Von 4. Juli bis zum 31. Juli ist die Linie 71 tagsüber nur von Kaiserebersdorf, Zinnergasse bis Schwarzenbergplatz unterwegs. Die Linie 71 ist in dichteren Intervallen unterwegs. Die Fahrgäste können hier auf die Linien 2 oder D umsteigen. Die Linie 11 fährt von Otto-Probst-Platz bis Zentralfriedhof, 3. Tor.

In Phase 2 von 1. August bis 4. September fährt die Linie 71, wie bereits im Juli, tagsüber von Schwarzenbergplatz bis Kaiserebersdorf, Zinnergasse. Die Linie 11 ist nur von Otto-Probst-Platz bis Fickeysstraße unterwegs.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gleismodernisierung: Linien 71 und 11 werden kurz geführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen