Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gepäckdieb am Wiener Hauptbahnhof gefasst

Der Mann soll mindestens drei Gepäckstücke gestohlen haben.
Der Mann soll mindestens drei Gepäckstücke gestohlen haben. ©pixabay.com
Ein 34-Jähriger soll im Wiener Hauptbahnhof seit Juli 2019 mindestens drei Gepäckstücke gestohlen haben. Der Schaden belief sich auf über 10.000 Euro.

Ein 34-jähriger Ägypter steht im Verdacht seit Juli 2019 mindestens drei Gepäckstücke in Zügen gestohlen zu haben. Durch intensive Ermittlungen der Wiener Polizei und der Auswertung von Überwachungskameras im Wiener Hauptbahnhof konnte der Mann schlussendlich ausgeforscht und am Sonntag ebenfalls im Hauptbahnhof festgenommen werden.

Mehr als 10.000 Euro Schaden

Der Schaden beläuft sich geschätzt über 10.000 Euro. In einem der Gepäckstücke befand sich unter anderem eine hochwertige Fotoausrüstung, bei einem zweiten handelte es sich um einen Louis-Vuitton-Koffer. Für zwei weitere Diebstähle könnte er ebenfalls verantwortlich sein.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Gepäckdieb am Wiener Hauptbahnhof gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen