George Clooney turtelt wieder

©AP
Er lässt einfach nichts anbrennen! Herzensbrecher George Clooney soll angeblich mit der Ex-Wrestlerin Stacy Keibler anbandeln.
Ist das Clooneys Neue?
George Clooney ist wieder solo
George Clooney mit seiner Ex Elisabetta

George Clooney wurde beim Kuscheln mit der Blondine gesehen. Keibler soll sogar nach Italien gereist sein, um mit dem Charmebolzen Zeit in seiner Villa am Comer See zu verbringen. Und offenbar ist die Schauspielerin ganz nach dem Geschmack des Playboys: Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, aber auch Stacy Keibler soll kein Interesse daran haben, sich auf etwas Festes einzulassen.

George Clooney will sich nicht binden

“Er genießt es Zeit mit Stacy zu verbringen, aber er hat gerade eine zweijährige Beziehung hinter sich”, verriet ein Alleswisser dem Magazin ‘Life & Style Weekly’. “George hat keine Lust auf etwas Ernsthaftes. Dieser Flirt ist für ihn reiner Spaß.” Ob Keibler ihre Liaison ähnlich “spaßig” sieht, bleibt abzuwarten, auf ihrem Twitter-Account äußerte sie sich jedenfalls begeistert über ihren Italien-Trip: “Ich bin im Himmel”, war dort zu lesen.

Kennengelernt haben sich die beiden angeblich übrigens über Bekannte: “Sie haben viele gemeinsame Freunde und bewegen sich in den gleichen Kreisen”, konnte die gut informierte Quelle noch über Stacy Keibler und George Clooney berichten.

Im Juni hatte sich George Clooney von der Italienerin Elisabetta Canalis getrennt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • George Clooney turtelt wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen