Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinden sollen finanziell profitieren

Geht es nach der Vorarlberger SPÖ, so sollen künftig Gemeinden im Umfeld eines Einkaufszentrums finanziell profitieren.

Klubobmann Günther Keckeis hat am Dienstag vorgeschlagen, die Kommunalsteuer von Einkaufszentren nicht nur der jeweiligen Standortgemeinde zukommen zu lassen, sondern sie auf mehrere Gemeinden aufzuteilen. Damit soll die Nahversorgung abseits der großen Einkaufstempel längerfristig gesichert werden. Außerdem könne so das Abfließen der Kaufkraft aus den Ortszentren und Innenstädten gestoppt werden, so Keckeis.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Gemeinden sollen finanziell profitieren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.