Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

G3, SCS, Parndorf und Co.: Mit dem Shuttle-Bus zum Shopping

Auch ohne Auto kann man die Shopping Center rund um Wien erreichen.
Auch ohne Auto kann man die Shopping Center rund um Wien erreichen. ©dpa
Nicht nur in Wien kann man gut Shoppen, sondern auch im Umland. Zum Teil sind die Einkaufszentren und Outlets sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, in vielen Fällen stehen Shuttle-Busse zur Verfügung - zum Teil sogar kostenlos. Infos zu Fahrtzeiten und Haltestellen finden Sie hier.
G3 macht 200 Mio. Umsatz
Mit dem Bus ins G3
Primark in der SCS
George Gina & Lucy in der SCS

Mit dem G3, der Shopping City Süd (SCS), dem Outlet Parndorf, der Excalibur City und dem Freeport Fashion Outlet gibt es auch außerhalb der Bundeshauptstadt gute Einkaufsmöglichkeiten. Auch ohne Auto, kann man die genannten Shoppingcenter besuchen.

Mit Shuttle-Bus und Öffis in die SCS

SCS
SCS ©SCS

Mehr als 33o Shops gibt es in der Shopping City Süd. Das Einkaufszentrum wurde erst im Vorjahr umgestaltet und zeigt sich nun in neuem Look und mit neuen Marken: Unter anderem gibt es jetzt einen Michael Kors-Shop und eine Primark-Filiale.

Die SCS ist von der Staatsoper mit der Badner Bahn erreichbar, liegt allerdings nicht mehr in der Kernzone Wien, es muss also um 2,20 Euro eine Zone hinzugekauft werden. Selbstverständlich gibt es auch nach der Oper noch viele Zustiegsmöglichkeiten, den genauen Fahrplan mit allen Stationen finden Sie hier.

Von den U-Bahnstationen Reumannplatz (U1) und Siebenhirten (U6) fahren im Halbstundentakt kostenlose Shuttle-Busse nach Vösendorf. Während letztgenannter von Montag bis Samstag zwischen 08.15 und 20.35 Uhr im Einsatz ist, fährt der erstgenannte nur am Freitag und am Samstag.

>> Plan für den Bus ab Siebenhirten

>> Plan für den Bus ab Reumannplatz

Mit dem Bus ins Outlet nach Parndorf fahren

McArthurGlen Designer Outlet Parndorf
McArthurGlen Designer Outlet Parndorf ©McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

130 Shops, Cafés und Restaurants gibt es im burgenländischen Outlet. Um bis zu 70 Prozent seien die Preise der Designerstücke reduziert, wirbt das Center. Prada, Gucci und Karl Lagerfeld sind genauso vertreten wie S.Oliver, Esprit und Tom Tailor.

Mit Blaguss kann man ab der Staatsoper (Opernring 3-5, IKEA-Bushaltestelle) ins Outlet Parndorf fahren. Abfahrt ist von Montag bis Donnerstag um 11, 13 und 16 Uhr. Freitags fährt der bus um 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 und 20 Uhr, am Samstag um 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 und 17 Uhr. Die Fahrt kostet 11 Euro für Erwachsene, Kinder von drei bis sechs Jahren zahlen vier Euro, Kinder unter drei Jahren fahren gratis mit. Bei der Hinfahrt muss kein Ticket vorgewiesen werden, dieses ist im Infokiosk oder beim Center Management in Parndorf erhältlich. Reservieren muss man nicht, allerdings wird darum gebeten, das Rückfahrtticket spätestens eine Stunde vor der Abfahrt nach Wien zu kaufen. Infos zu den Fahrtzeiten finden Sie hier.

Bus ins G3 fährt ab Floridsdorf

Das G3 in Gerasdorf wurde 2012 eröffnet.
Das G3 in Gerasdorf wurde 2012 eröffnet. ©Vienna.at/Alexander Blach

Seit Oktober 2012 gibt es das G3 mit mehr als 140 Shops in Gerasdorf. Bevor es in der SCS eine Filiale von Primark gab, war der Primark im G3 nicht nur das Alleinstellungsmerkmal des Shoppingcenters, sondern vor allem mehr als überlaufen.

Der Gratis-Shuttle-Bus ins fährt von Montag bis Donnerstag ab 8.00 Uhr  im 30-Minuten-Takt zu jeder vollen und halben Stunde, Freitag und Samstag teilweise auch im 15-Minuten-Takt. Die Haltestelle befindet sich am Floridsdorfer Bahnhof (Haltestelle der Regionalbusse am Franz-Jonas-Platz). Einen Plan der Fahrzeiten kann man hier herunterladen. Die Busse sind insbesondere am Vormittag sehr voll, oft muss man sich mit einem Stehplatz begnügen.

Ebenfalls ab Floridsdorf fahren die Postbuslinien 1010 (431) und 1012 (431) sowie die Dr.-Richard-Linien 7552, 426 und 420, Ausstieg ist an der Haltestelle „Seyring B7 / G3 Shopping Resort“. Die Linienbusse sind nicht kostenlos, hier müssen Tickets gelöst werden.

Fast täglich wird die Excalibur City angefahren

365 Tage im Jahr geöffnet hat die Excalibur City in Kleinhaugsdorf an der tschechischen Grenze, die damit wirbt Einkaufszentrum und Vergnügungspark in einem zu sein. Direkt neben dem Areal befindet sich das Freeport Fashion Outlet. Dieses bietet 75 Geschäfte auf einer Fläche von 22.400 Quadratmetern.

Außer Montag wird täglich ein Shuttle-Bus in die Excalibur City angeboten. Dieser hält am Schwedenplatz (8.30 Uhr), am Donauzentrum (8.34 Uhr)  und Am Spitz in Wien-Floridsdorf (9.00 Uhr). Eine telefonische Anmeldung unter der Nummer 01/ 320 85 59 ist erforderlich. Die Fahrt kostet 9,90 Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder. Weitere Infos zum Excalibur-Shuttle-Bus finden Sie hier.
(SVA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • G3, SCS, Parndorf und Co.: Mit dem Shuttle-Bus zum Shopping
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen