AA

Für den Winter bestens gerüstet

Die für den Winterdienst zuständigen Stellen des Straßenbauamtes sind bestens gerüstet. 158 Fahrzeuge stehen zur Schneeräumung zur Verfügung.

4.500 Tonnen Streusalz sind für die Glatteisbekämpfung gelagert. 2002/2003 wurde in Summe an 170 Tagen Winterdienst verrichtet. Die Kosten hierfür beliefen sich auf rund 4 Millionen Euro.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Für den Winter bestens gerüstet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.