Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frontal gegen Heck

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der alten Landstraße in Bregenz ein Unfall. Eine Frau erlitt leichte Verletzungen. [25.11.99]

Eine 42 Jahre alte Frau aus den USA wollte mit ihrem PKW auf der L13 Abzweigung Alte Landstraße aus Richtung Bregenz kommend umkehren.

Zur selben Zeit fuhr ein Taxi, gelenkt von einem 23 Jahre alten Mann aus Hard, auf der L13 in Richtung Bregenz und fuhr in der Folge frontal gegen das Heck des PKWs, wodurch dieser um die eigene Achse gedreht und gegen einen Schneehaufen geschleudert wurde.

Die Frau wurde mit leichten Verletzungen und der Taxilenker mit einem Schock ins UKH Bregenz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(Bild: VN)

zurück
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Frontal gegen Heck
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.