Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau stürzte in Wien-Ottakring aus Fenster: Mädchenleichen gefunden

In diesem Haus in der Koppstraße geschah es
In diesem Haus in der Koppstraße geschah es ©APA
In der Koppstraße in Wien-Ottakring kam es am Donnerstagvormittag zu einem tragischen Unglück. Aus dem Fenster einer Wohnung in der Koppstraße stürzte eine Frau auf die Straße hinunter. Bei der Nachschau in der Wohnung fand man zwei Leichen.
Am Tatort in Ottakring

Wie die Polizei berichtet, ist aus dem vierten Stock einer Wohnung in der Koppstraße in Wien-Ottakring am Donnerstag gegen Mittag eine Frau aus unbekannter Ursache auf die Straße hinuntergestürzt. Sie wurde schwer verletzt in ein Spital gebracht.

Zwei Leichen gefunden

In der Wohnung, aus deren Fenster die Frau gestürzt war, wurden daraufhin die Leichen von zwei jungen Mädchen aufgefunden. Die Ermittlungen laufen. Die Hintergründe der Tat in Ottakring waren zunächst noch unklar.

Töchter vermutlich im Volksschulalter

Die zwei getöteten Mädchen befanden sich im Volksschulalter, schätzte die Polizei in einer ersten Auskunft an Ort und Stelle. Die Frau, es handelt sich um die Mutter der Kinder, befand sich nach dem Sturz aus dem vierten Stock in akuter Lebensgefahr. Sie wurde notoperiert, berichtete die Polizei.

Mutter hat offenbar Mädchen getötet

Die 38-Jährige hat am Donnerstag in Wien-Ottakring offenbar ihre beiden Töchter getötet und ist dann aus dem Fenster der Wohnung gesprungen.  Mehrere Zeugen hatten beobachtet, wie die Frau in der Koppstraße auf den Gehsteig fiel. Gegen 10.45 Uhr wurde die Polizei verständigt.

WEGA öffnete Wohnung in Ottakring

Nachdem Beamte der Sondereinheit WEGA die Wohnungstür geöffnet hatten, stießen sie auf die Leichen von zwei Kindern im Alter von etwa sechs bis zehn Jahren.

Sowohl die Frau als auch die Mädchen und der Ehemann der 38-Jährigen sind in der Wohnung gemeldet. Der Mann war zum Tatzeitpunkt nicht anwesend, hieß es. Über die Todesursache der Mädchen lagen noch keine Angaben vor, Tatwaffe wurde am Fundort in Ottakring keine sichergestellt.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Frau stürzte in Wien-Ottakring aus Fenster: Mädchenleichen gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen