Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau brachte Baby in Pariser Metro-Station zur Welt

Kind erblickte auf Bahnsteig einer Pariser Metro-Station das Licht der Welt.
Kind erblickte auf Bahnsteig einer Pariser Metro-Station das Licht der Welt. ©SXC
Auf dem Bahnsteig einer U-Bahn-Station in Paris hat am Dienstagmorgen eine Frau ihr Baby zur Welt gebracht.

Die sofort alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr seien der Frau zu Hilfe geeilt, hieß es aus Polizeikreisen in der französischen Hauptstadt. Das Kind kam dann in der Metro-Station Daumesnil an der Linie 8 der Pariser U-Bahn zur Welt.

Mutter und Kind wurden danach ins Krankenhaus gebracht. Die Rettungskräfte kamen aus einer Feuerwache in der Nähe, die bezeichnenderweise den Namen “Geburt (Christi)” trägt. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Frau brachte Baby in Pariser Metro-Station zur Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen