FPÖ startet wöchentliches Magazin auf YouTube

Die Freiheitlichen bedienen sich weiter massiv der Neuen Medien und starten am Donnerstag "FPÖ TV" (http://tv.fpoe.at).

Das wöchentliche Magazin auf dem Videokanal YouTube soll an die 15 Minuten dauern und jeweils drei Beiträge umfassen. Für die erste Sendung ist etwa ein “Making of” des ORF-“Sommergesprächs” mit Parteichef Strache geplant, kündigte die FPÖ gegenüber der APA an. “Die Mediennutzung vor allem von Jugendlichen hat sich stark verändert”, so FPÖ-Generalsekretär Kickl. Mit dem neuen Magazin nutze man die bereits in den vergangenen Jahren betriebene Aufbauarbeit im Bereich der Sozialen Medien.

 

  • VIENNA.AT
  • FPÖ startet wöchentliches Magazin auf YouTube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen