Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Folge 58 von "Wien - Tag & Nacht": Konstantin in Nöten

Konstantin bringt es in Bedrängnis, eine Wette verloren zu haben.
Konstantin bringt es in Bedrängnis, eine Wette verloren zu haben. ©ATV
Konstantin hat ein Problem: Nach einer verlorenen Wette ist es gar nicht so einfach, den Wetteinsatz aufzutreiben. Schließlich bittet er eine langjährige Freundin seines Vaters um Hilfe, hätte aber nie damit gerechnet, was diese als Gegenleistung von ihm verlangt. Hier lesen Sie, wie es in der Serie "Wien - Tag & Nacht" weitergeht.
Szenen aus der 58. Folge

Marlene konnte Leonie überreden, bei ihr zu bleiben. Erst später wird ihr klar, was das bedeutet: Sie trägt nun große Verantwortung. Kaspar schlägt ihr schließlich vor, Pauls Sohn Franz einzuweihen. Dieser reagiert jedoch anders als erwartet und freut sich überhaupt nicht darüber, eine “neue Stiefschwester” zu haben. Ein gemeinsamer Ausflug in den Prater droht ein Fiasko zu werden.

Chris und Michi müssen zusammenhalten

Chris ist noch immer eifersüchtig auf Theresas Ex-Freund Michi und lässt diesen deutlich spüren, dass er unerwünscht ist. Bei einem Fußballspiel gegen eine Gruppe von Rowdies kommt es jedoch zu einer Situation, in der die beiden zusammenhalten müssen. Theresa beobachtet kritisch, wie die beiden Männer, die in ihrem (Liebes-)Leben eine große Rolle spielen, an einem Strang ziehen. 

Ein unmoralisches Angebot für Konstantin?

Konstantin hat das Pokerduell gegen Jasmin verloren und muss nun wie versprochen ein Praktikumszeugnis für sie besorgen. Das hat er sich jedoch deutlich einfacher vorgestellt. Als er bereits alle Kanzleien abtelefoniert hat, bleibt ihm nur noch, eine langjährige Freundin seines Vaters um Hilfe zu bitten. Doch Frau Dr. Böhm erwartet von Konstantin eine höchst pikante Gegenleistung – Konstantin muss eine Entscheidung treffen.

Wien – Tag & Nacht wird abgesetzt

Derzeit wird nur mehr eine Folge von “Wien – Tag & Nacht” pro Woche gezeigt. Der Grund: Die Einschaltquoten waren zu niedrig und nach der ersten Staffel (100 Folgen) wird die Serie wieder abgesetzt. VIENNA.at hält sie jede Woche darüber auf dem Laufenden, wie die Serie weitergeht.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Folge 58 von "Wien - Tag & Nacht": Konstantin in Nöten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen