AA

Flugzeug aus Dubai musste wegen medizinischen Notfalls in Wien landen

Eine Emirates-Maschine musste in Wien zwischenlanden.
Eine Emirates-Maschine musste in Wien zwischenlanden. ©dpa (Symbolbild)
Am Dienstag, den 30. Dezember 2014, musste eine Emirates-Maschine, die von Dubai nach Birmingham unterwegs war, wegen eines medizinischen Notfalls in Wien zwischenlanden.

Die Boeing 777 wurde nach Wien umgeleitet und landete gegen 12.30 Uhr in Schwechat. Nachdem der Patient – ob Mann oder Frau war unklar – von der Flugambulanz versorgt wurde, hob der Flieger eine knappe Stunde später wieder in Richtung Birmingham ab. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Flugzeug aus Dubai musste wegen medizinischen Notfalls in Wien landen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen