AA

Flucht vor Wiener Polizei: Bei Sprung aus Fenster verletzt

Der Mann sprang aus dem Fenster und verletzte sich am Kopf.
Der Mann sprang aus dem Fenster und verletzte sich am Kopf. ©APA (Symbolbild)
Am Mittwochnachmittag sprang ein 25-jähriger Mann bei der Flucht vor der Polizei in Wien-Favoriten durch ein geschlossenes Fenster im ersten Stock und verletzte sich dabei schwer.

Im Zuge einer Amtshandlung wegen Drogen ist ein 25-Jähriger am Mittwochnachmittag in Wien-Favoriten kurzerhand aus dem geschlossenen Fenster im ersten Stock gesprungen. Dabei zog er sich der Mann aus Uganda vermutlich ein Schädel-Hirn-Trauma zu und wurde ins Spital eingeliefert, berichtete die Polizei am Donnerstag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Flucht vor Wiener Polizei: Bei Sprung aus Fenster verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen