Flinkster - Mein Carsharing: Weiterer Car-Sharing-Anbieter in Wien

In Wien gibt es mit "Flinkster" jetzt einen weiteren Car Sharing-Anbieter.
In Wien gibt es mit "Flinkster" jetzt einen weiteren Car Sharing-Anbieter. ©Deutsche Bahn
In Wien gibt es ab sofort einen weiteren Car Sharing-Anbieter. Vorerst umfasst die Flotte von "Flinkster - Mein Carsharing" nur 50 Fahrzeuge. Ab einem Stundenpreis von 1 Euro werden die Fahrzeuge angeboten. Hinter dem Angebot steckt die Deutsche Bahn.
"Car-Sharing-Schwemme" in Wien?
car2go erhöht Preise

In bis zu 18 Bezirken in Wien sollen die Fahrzeuge von “Flinkster – Mein Carsharing” zur Verfügung stehen. Die Flotte werde in den nächsten Wochen sukzessive auf 50 Fahrzeuge aufgestockt, heißt es von der Deutschen Bahn.

Die Kosten richten sich nach Fahrzeuggröße, Mietdauer und Streckenlänge. Für den „City-Flitzer” beispielsweise wird pro Stunde 1 Euro berechnet (Tagespreis entsprechend 24 Euro), pro gefahrenem Kilometer werden zusätzlich 0,30 Euro fällig. Auch Elektro-Autos können gemietet werden.

Flinkster am Wiener Westbahnhof

Es fallen keine Kaution oder zusätzliche monatlichen Kosten an. Kennenlern-Angebot: Bis zum 31. Oktober 2013 werden nur 10 Euro Registrierungsgebühr (statt 50 Euro) eingehoben. Diese registrierungsgebühr wird als Guthaben auf die Kundenkarte gebucht.

Das Stadtbüro von Flinkster befindet sich direkt am Wiener Westbahnhof in der Felberstraße. Dort stehen die Mitarbeiter von 10 bis 16 Uhr für die Kunden persönlich zur Verfügung.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Flinkster - Mein Carsharing: Weiterer Car-Sharing-Anbieter in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen