Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fiona angeblich schwanger

Nach dem Rätselraten um die Hochzeit des derzeit wohl schillerndsten Pärchen der österreichischen Society ist die Liaison von Fiona Swarovski und Karl-Heinz Grasser um eine Facette reicher.

Die Infoillustrierte „News“ will von Untersuchungen bei mehreren medizinischen Kapazitäten in Österreich und Italien erfahren haben. Die sollen „das problemlose Frühstadium einer Schwangerschaft“ bestätigen, hieß es in der aktuellen Ausgabe des Magazins.

Nachwuchsgedanken mit Österreichs Finanzminister hatte Millionenerbin Swarovski bereits im Mai publik werden lassen: „Ich schließe weder eine Hochzeit noch ein Kind mit Grasser aus“, sagte die 40-Jährige damals in einem ausführlichen Interview mit der Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Fiona angeblich schwanger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen