Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festnahme nach räuberischem Diebstahl

Am Montagnachmittag beobacheteten zwei Angestellte eines Drogeriemarktes am Elterleinplatz, wie der 30-jährige Esad M. zwei Parfumflaschen in seine Jackentasche steckte.

Danach wollte der Mann – ohne zu bezahlen – das Geschäft verlassen. Er wurde von den Frauen zur Rede gestellt und angehalten.

Daraufhin zog der Mann ein Messer, bedrohte damit die beiden Frauen und rannte aus dem Geschäft. Eine Zeugin lief dem Beschuldigten nach und gab mit ihrem Mobiltelefon laufend den Standort dem Polizeinotruf durch. Die eingesetzten Polizeikräfte konnten den Mann kurze Zeit später in der Hernalser Hauptstraße 20 festnehmen. Der Mann hatte die Parfums und die Tatwaffe noch bei sich. Nach den polizeilichen Einvernahmen wurde M. der Justizanstalt Josefstadt überstellt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Festnahme nach räuberischem Diebstahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen