Festnahme nach Buntmetalldiebstahl

Die Polizei konnte bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Praterbrücke zwei Männer festnehmen die Buntmetall im Wert von € 2.000 gestohlen hatten.

Am 10.01.2011 hielten Beamte der Wiener Landesverkehrsabteilung ein augenscheinlich desolates Fahrzeug auf der A23 Praterbrücke an. Bei der genaueren Kontrolle stellte sich heraus, dass der Lenker des Mercedes, der 34-jährige Novica M. und sein Beifahrer, der 20-jährige Dragan P., Buntmetall  im Wert von etwa € 2.000,– geladen hatten.

Bei ihren Einvernahmen waren sie geständig und gaben an das Buntmetall auf diversen Baustellen im 2., 10. und 22. Bezirk gestohlen zu haben. Die beiden wurden festgenommen, das Buntmetall sichergestellt. Beim verwendeten Fahrzeug wurden in Folge schwerer technischer Mängel die Kennzeichen abgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Festnahme nach Buntmetalldiebstahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen