Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festnahme in Schule: Mitschüler gewürgt und mit Messer bedroht

Ein 17-jähriger Schüler wurde in einer Schule in Oberösterreich festgenommen.
Ein 17-jähriger Schüler wurde in einer Schule in Oberösterreich festgenommen. ©APA
Am Mittwoch kam es in einer Schule in Linz zu einer Festnahme, wie die Polizei bereichtet. Ein 17-jähriger Schüler würgte eine Klassenkollegin und bedrohte einen 14-Jährigen mit einem Messer.

Ein 17-Jähriger Schüler hat am Mittwoch in einer Linzer Schule laut Polizei eine 16-jährige Klassenkollegin gewürgt und einen 14-Jährigen mit einem Messer bedroht. Eine Lehrerin riss ihm das Messer schließlich aus der Hand. Der Jugendliche wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert, berichtete die Polizei.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Festnahme in Schule: Mitschüler gewürgt und mit Messer bedroht
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen