Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Favoriten: Ladendieb randalierte

Der 26-Jährige wollte sich nicht so einfach festnehmen lassen.
Der 26-Jährige wollte sich nicht so einfach festnehmen lassen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Ein 26-jähriger Ladendieb wurde auf frischer Tat ertappt, versuchte zu flüchten und attackierte dabei einen Polizeibeamten.

Am Samstag gegen 13.30 Uhr wurde ein 26-Jähriger bei einem Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Favoritenstraße beim Stehlen von Parfum von Privatdetektiven beobachtet und vor dem Geschäft angehalten.

Die Detektive verständigten die Polizei, und als die Polizeibeamten den Mann in das Büro geleiten wollten, versetzte er einem Polizisten einen Schlag gegen den Oberschenkel und flüchtete. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß konnte der Mann angehalten und festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Wien verfügte die Einlieferung in die Justizanstalt Josefstadt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Favoriten: Ladendieb randalierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen