AA

Fashion Week

&copy APA
&copy APA
Vom 17. bis 26.09. steht Wien im Zeichen der Mode. Insgesamt nehmen 50 junge Designer an der vom Unit F büro für mode präsentierten Austrian Fashion Week teil. Highlight ist die Austrian Fashion Awards Night am 23. September.

In 20 Modeschauen sind die Arbeiten der Jung-Designer zu bewundern und in der Shop Zone im Museumsquartier vom 23. bis 26. September zu erwerben. Höhepunkt wie jedes Jahr: die Austrian Fashion Awards Night in der Kunsthalle Wien mit der Vergabe der österreichischen Modepreise, darunter der Preis der Kulturabteilung der Stadt Wien.

Mit dem Vienna Fashion Walk, einem Rundgang durch die Boutiquen und Designerateliers in Wien, setzt die Fashion Week vom 17. bis 22. September eine Initiative zum Kennenlernen von aktuellen Kollektionen junger Designer und neuer Ateliers und Boutiquen. Es folgt vom 23. September bis 26. September die Shop Zone im Museumsquartier, bei der junge Mode-, Schmuck- und Accessoiredesigner ihre Produkte vorstellen (Öffnungszeiten: 23. September 18 bis 20 Uhr, 24. bis 26. September 11 bis 19 Uhr)

Im Rahmen der Austrian Fashion Awards Night in der Kunsthalle Wien, Donnerstag, 23. September 20.30 Uhr, werden Modepreise mit einer Gesamtdotation von 45.000 Euro in den Kategorien “Nachwuchs”, “Promising Talent” und “Etabliert” vergeben. Eine große Modegala gibt dem Ereignis den nötigen Glanz. Karten (20.- Euro, ermäßigt 15 Euro) gibt es in der Kunsthalle Wien (Tel.: 521 89 33).

Die drei folgenden Abende vom 24. bis 26. September sind den CATwalk Nights gewidmet und präsentieren junge Mode in verschiedenen Firmenkooperationen. Karten zu 8 Euro gibt’s ebenfalls in der Kunsthalle Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fashion Week
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen