Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrerflucht nach Unfall in NÖ: Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise.
Die Polizei bittet um Hinweise. ©APA/LUKAS HUTER
Mittwochnachmittag kam es in Niederösterreich zu einem Unfall, bei dem ein Mountainbiker schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Pkw-Lenker.

Ein 41 Jahre alter Mountainbiker ist am Mittwochnachmittag in Krummnußbaum (Bezirk Melk) von einem nachkommenden Fahrzeug erfasst und beim folgenden Sturz schwer verletzt worden. Weil der unbekannte Lenker des Kfz Polizeiangaben zufolge geflüchtet war, wurde am Donnerstag ein Zeugenaufruf gestartet.

Polizei bitte um Hinweise

Der Biker, ein im Bezirk Melk wohnender ägyptischer Staatsbürger, wurde in das Landesklinikum Amstetten transportiert. Hinweise zu dem Verkehrsunfall wurden an die Polizeiinspektion Pöchlarn (Tel.: 059133-3142) erbeten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fahrerflucht nach Unfall in NÖ: Polizei bittet um Hinweise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen