Fahndung nach Handy-Raub in Wiener U6-Station Josefstädter Straße

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann? ©LPD Wien
Bereits im Mai wurde ein 28-Jähriger in der Wiener U6-Station Josefstädter Straße von einem Mann attackiert und ausgeraubt. Die Polizei fahndet nun nach dem bislang unbekannten Täter.

Ein bislang unbekannter Mann soll am 14. Mai einen 28-Jährigen in der Wiener U6-Station Josefstädter Straße gegen 8.20 Uhr mit einem Faustschlag attackiert und ihm das Handy geraubt haben. Das Opfer wurde zudem mit dem Umbringen bedroht.

Brutaler Raub in Wiener U6-Station: Polizei bittet um Hinweise

Die Wiener Polizei fahndet nun nach dem mutmaßlichen Täter. Zeugen, denen der Mann vor, während oder nach seiner Flucht aufgefallen ist, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, unter der Telefonnummer 01-31310-43800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Fahndung nach Handy-Raub in Wiener U6-Station Josefstädter Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen