Fahndung nach Firmeneinbruch in Altlengbach

Die Polizei in Niederösterreich fahndet nach zwei jungen Männern, die Anfang Juli bei einer Firma in Altlengbach einbrachen.

Bei einem Firmeneinbruch in Leitsberg im Gemeindegebiet von Altlengbach (Bezirk St. Pölten-Land) haben zwei Täter am 6. Juli in den frühen Morgenstunden unter anderem Laptops, Werkzeug und Bargeld erbeutet. Von dem Duo, das nach Polizeiangaben einen Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro verursacht hat, sind am Donnerstag Lichtbilder veröffentlicht worden.

Die Fotos zeigen die Männer am Tatort. Hinweise auf die Einbrecher, die jeweils etwa 20 Jahre alt sein sollen, werden an die Polizeiinspektion Altlengbach (Tel.: 059133-3161) erbeten.

Firmeneinbruch in Altlengbach: Fahndung nach Verdächtigen

Ein Täter trug eine weiße Haube oder Maske. Bekleidet war er unteranderem mit einem hellen T-Shirt mit Vogelmotiv (Papagei) auf der rechten Brust, dunkler und knielanger Hose sowie dunklen Sport- beziehungsweise Freizeitschuhen.

Der Komplize trug laut Polizei zu Beginn der Tat eine “Spider Man”-Maske. Bekleidet war er unter anderem mit einem Kapuzensweater, heller und knielanger Hose sowie ebenfalls dunklen Sport- beziehungsweise Freizeitschuhen.

(APA, Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fahndung nach Firmeneinbruch in Altlengbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen