Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ex-Pegida-Sprecher plant Demo "gegen Dekadenz und Werteverfall" am 23. Mai

Am ESC-Finalabend soll eine Großkundgebung in Wien stattfinden.
Am ESC-Finalabend soll eine Großkundgebung in Wien stattfinden. ©APA
Am 23. Mai 2015 findet in Wien das Finale des 60. Eurovision Song Contests statt. Zeitgleich wird eine Demonstration "gegen Dekadenz und Werteverfall" veranstaltet - angeblich direkt vor der Stadthalle.
Pegida-Sprecher tritt zurück
Neun Shows in der Stadthalle
Alle Teilnehmer und Songs
Conchita ist "wahnsinnig aufgeregt"

Eine Großkundgebung “gegen Dekadenz und Werteverfall” am Abend des Song-Contest-Finales organisiert der ehemalige Sprecher von Pegida Österreich, Georg Immanuel Nagel. Diese soll demnach am 23. Mai gegen 21 Uhr in Wien stattfinden, wie es in einer Mitteilung heißt.

Kritik am Eurovision Song Contest

Nagel sieht im ESC “ein Paradebeispiel für die staatlich organisierte Volksverblödung, mit der, getreu dem Motto ‘Brot und Spiele’, von den realen politischen Problemen abgelenkt werden soll”. Die Auftaktkundgebung soll direkt vor der ESC-Location, der Wiener Stadthalle, am Roland Rainer Platz und im angrenzenden Märzpark stattfinden, von wo sich der Demonstrationszug Richtung Burgtheater bewegen soll.

Demonstration noch nicht genehmigt

Laut Angaben von Polizeisprecher Roman Hahslinger ist diese Demonstration am Montagmittag zwar angemeldet, aber noch genehmigt worden. Eine andere Demonstrationsveranstaltung gegen den Song Contest, die am selben Abend am Urban-Loritz-Platz angemeldet wurde, konnte nicht genehmigt werden.

(APA/ Red.)

Alle Infos zum Song Contest finden Sie in unserem Special.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Ex-Pegida-Sprecher plant Demo "gegen Dekadenz und Werteverfall" am 23. Mai
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen