Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EURO 2016: Island gegen Österreich im Live-Ticker

©(COMBO) This combination of pictures created on June 20, 2016 shows Iceland's midfielder Aron Gunnarsson (L) in Marseille on June 18, 2016 and Austria's Christian Fuchs in Vienna on September 5, 2015. Iceland will face Austria in their Euro 2016 group F football match on June 22, 2016 in Saint-Denis near Paris. / AFP PHOTO / ODD ANDERSEN AND CHRISTIAN BRUNA
Island und Österreich stehen sich am dritten Spieltag der EURO 2016 in Gruppe F im Stade de France gegenüber. Im VIENNA.at-Live-Ticker können Sie das Fußball-EM-Match zwischen Island und Österreich in Echtzeit verfolgen.
Spielplan der Gruppe F
Der Kader Islands
Der Kader Österreichs

Auf Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wartet schon vor einem möglichen Einzug in die K.o.-Phase der EM ein echtes Entscheidungsspiel. Im letzten Match der Gruppe F am Mittwoch (18.00 Uhr) in St. Denis bei Paris muss gegen Island unbedingt ein Sieg her, um noch den Sprung ins Achtelfinale zu schaffen.Mit vier Punkten aus drei Partien wäre die ÖFB-Auswahl so gut wie sicher als einer der vier besten Gruppendritten in der Runde der letzten 16. Auch ein Weiterkommen als Zweiter ist mit einem Erfolg über Island noch möglich, und zwar dann, wenn Portugal das Parallelspiel gegen Ungarn nicht gewinnt.

Das 0:2 zum Auftakt gegen Ungarn ist verarbeitet, zuletzt gab es mit dem 0:0 gegen Portugal eine Motivationsspritze. “Gegen Portugal haben wir gezeigt, dass wir defensiv stark sind, gegen Island müssen wir zeigen, dass wir auch offensiv gut sind”, forderte Arnautovic. Sein Mitspieler Martin Harnik erwartet eine enge Partie. “Uns hilft nur ein Sieg. Wie der eingefahren wird, ist egal. Es wird ziemlich sicher ein Geduldspiel, das sich erst auf den letzten Metern entscheiden wird”, vermutete der 29-Jährige.

Live: Das EM-Spiel zwischen Island und Österreich

Die Isländer starteten mit einem überraschenden 1:1 gegen Portugal in die EM und kassierten in der zweiten Partie gegen Ungarn erst in der 88. Minute den Ausgleich zum 1:1. In beiden Spielen überzeugten die Nordeuropäer durch Kompaktheit, Defensiv-Qualitäten und Stärke bei Standard-Situationen.

Damit sich das ÖFB-Team trotzdem gegen Island durchsetzt, ist unter anderem mehr Passgenauigkeit als in den bisherigen Auftritten gefragt. “Wir werden versuchen, die Isländer mit Passspiel aus der Defensive zu locken. Chancen werden wir bekommen, und die müssen wir verwerten”, kündigte Stefan Ilsanker an.

>> Island gegen Österreich im VIENNA.at-Liveticker <<

  • VIENNA.AT
  • EURO 2016
  • EURO 2016: Island gegen Österreich im Live-Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen