Erstes Streetlife Festival in Wien am 13. und 14. September 2014

Erstmals findet in Wien heuer das Streetlife Festival statt.
Erstmals findet in Wien heuer das Streetlife Festival statt. ©Sebastian Philipp
Heuer findet in Wien erstmals das Streetlife Festival statt. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Rollerday-Wettrennen, Live-Musik, Tanz-Karaoke und ein Fahrradparcours. Der Eintritt bei der Veranstaltung am 13. und 14. September ist frei.

“Wie lebendig eine Stadt ist, wird auf ihren Straßen und Plätzen sichtbar. Wo sich die Menschen gerne im Freien aufhalten, dort pulsiert unsere Stadt. Das zeigen wir jetzt mit dem Streetlife Festival. Es geht darum, zum Auftakt der europäischen Mobilitätswoche ein Zeichen für eine lebendige Stadt zu setzen”, so Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou bei der Programmpräsentation des ersten Streetlife Festivals in Wien.

Programm beim Streetlife Festival

Auf 6.000 Quadratmetern Fläche erwarten die Besucherinnen und Besucher über 50 Attraktionen mit Live-Acts, Bühnenprogramm und Workshops zu Urban Lifestyle: Street-Sportarten in einer eigenen Sport Area, StraßenkünstlerInnen, Street-Art, Urban Gardening, Innovative Mobilitäts-Angebote zum Anfassen und Ausprobieren, Kinderprogramm und vieles mehr.

Das Streetlife Festival in Wien findet  am Samstag, den 13. September von 10:00 bis 22:00 Uhr und am Sonntag, 14. September von 10:00 bis 17:00 Uhr auf der Babenbergerstraße zwischen Ring und Mariahilfer Straße statt.

Mehr Infos zu Festivals in ganz Österreich finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Erstes Streetlife Festival in Wien am 13. und 14. September 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen