Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erstes Gipfeltreffen von Trump und Putin in Helsinki

Trump und Putin sehen sich endlich wieder
Trump und Putin sehen sich endlich wieder ©APA (AFP)
US-Präsident Donald Trump kommt heute in Helsinki zu seinem ersten bilateralen Gipfeltreffen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin zusammen.

Nach Kreml-Angaben treffen sich die beiden Staatschefs zunächst ab 12.00 Uhr – nur in Anwesenheit ihrer Dolmetscher – von Angesicht zu Angesicht im Präsidentenpalast der finnischen Hauptstadt.

Beziehungen verbessern

Für später ist dann ein Arbeitsessen mit den Delegationen beider Länder vorgesehen. Den Abschluss des Treffens bildet eine gemeinsame Pressekonferenz der Präsidenten. Trump ist um bessere Beziehungen zu Moskau bemüht, die unter anderem wegen der Ukraine-Krise gegen Russland verhängten Strafmaßnahmen will er aber aufrechterhalten. Der Kreml würdigte Trump vor dem Treffen als “Verhandlungspartner”. Ziel des Treffens sei es, die derzeit “sehr schlechten” beiderseitigen Beziehungen zu verbessern und sich auf die dafür erforderlichen “konkreten Maßnahmen” zu einigen.

(APA/ag)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Erstes Gipfeltreffen von Trump und Putin in Helsinki
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen