Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erntedankfest in Leopoldau

Foto: Andreas Habicher
Foto: Andreas Habicher
Lange schon eingemeindet und ein Teil von Wien-Floridsdorf, ist es der einstigen Ansiedlung Leopoldau gelungen, ihren dörflichen Ortskern zu erhalten - und Traditionen wie den Erntedank-Umzug. Bilder:

An jedem letzten Sonntag im September zieht es die Bewohner des nördlichen 21. Bezirkes nach Leopoldau. Hier wird ein traditionelles, ländliches Erntedankfest gefeiert: Man fährt mit Traktoren, Vieh und den Früchten des Feldes einmal rund um den denkmalgeschützten alten Dorfplatz.

Heuer stand der Umzug beinahe als Konkurrenzveranstaltung der Nationalratswahl gegenüber, doch ein alljährlicher Fixpunkt im Leben zwischen Leopoldau und Aderklaa kann sich auch gegen einen solchen Termin spielend leicht durchsetzen – und auch den Floridsdorfer Bezirksvorsteher zu einer Rundfahrt mit der Kutsche verführen.

Die Bilder vom Festumzug in Leopoldau Erntedankfest in Leopoldau

Foto: Andreas Habicher

(Andreas Habicher)

Foto: Andreas Habicher
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Erntedankfest in Leopoldau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen