Erneut Ausfall bei Bank Austria-Onlinebanking

Ausfall bei der Bank Austria im Netz.
Ausfall bei der Bank Austria im Netz. ©online.bankaustria.at/Screenshot
Wieder gab es einen Ausfall im Onlinebanking der Bank Austria, diesmal gleich zum Beginn der Woche.
BACA von Moody's herabgestuft
Hacker-Angriff auf Bank

Kunden der Bank Austria werden am Montag wieder in Sachen Online-Banking auf die Geduldsprobe gestellt.

OnlineBanking und BusinessNet stehen Ihnen im Moment leider nicht zur Verfügung. Wir ersuchen Sie um etwas Geduld – vielen Dank!” war Montagvormittag auf der Homepage der Bank Austria zu lesen.

Ausfall bei Bank Austria Netbanking

Ein Sprecher der Bank nannte ein Softwareproblem als Ursache. “Wir arbeiten an der Behebung.” Die rund 700.000 Online-Bankkunden der österreichischen UniCredit-Tochter waren nach verschiedenen IT-Störungen in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrmals unfreiwillig “off”.

Seit 14 Uhr wieder in Betrieb

Nach dem mehrstündigen Ausfall funktionierte das Internetbanking am Montagnachmittag wieder. Nach einigen Testläufen sei um 14 Uhr das System wieder in Betrieb genommen worden, hieß es von Seiten der Bank.

Mehr zum Thema: Ausfälle bei der Bank Austria.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erneut Ausfall bei Bank Austria-Onlinebanking
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen