Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreicher Judo-Start ins Frühjahr

Der Judo-Nachwuchs aus Dornbirn hatte in den vergangenen Tagen ausreichend Grund zum Jubeln.
Der Judo-Nachwuchs aus Dornbirn hatte in den vergangenen Tagen ausreichend Grund zum Jubeln. ©Verein
Der Judo-Club Dornbirn überzeugt mit tollen Leistungen.
Erfolgreicher Judo-Start ins Frühjahr

Dornbirn. „Konnichiwa“ ist japanisch und bedeutet „Guten Tag“. Gleich mehrere gute Tage hatten die Dornbirner Judokas in diesem Frühjahr, denn man freut sich beim Dornbirner Judoclub über einen wahren Medaillenregen. Bei den bisherigen Turnieren holten sich die Dornbirner Judokas insgesamt sieben Mal Gold, sechs Mal Silber und sieben Mal Bronze.

Beim Turnier in Ruggell sicherten sich die Schüler bis U15 sechs Mal Gold, 5 Mal Silber und 5 Mal Bronze. In Gmunden setzte man sich unter 900 Startern aus 10 Nationen durch. Khangerel Haanka gewann die Goldmedaille, um wenig später beim Turnier in Altstätten noch einmal ganz oben auf dem Podest zu stehen. Auch Sandro Hölzer vom Judoclub Dornbirn freute sich über eine Silbermedaille und mit Simon Pastor und Lukas Stöckler gingen auch noch zwei Bronzemedaillen nach Dornbirn.

Hervorragende Leistungen bewiesen die Sportler auch bei den Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaften. Hier konnte das Dornbirner U15-Team ein Unentschieden gegen Nippon St. Gallen erkämpfen. Ebenfalls hervorzuheben ist der 7. Endrang bei der Staatsmeisterschaft der U16 in Oberwart für Simon Pastor, der in einem großen Feld mit 20 Startern überzeugen konnte.

Judo ist in!

Der Dornbirner Judoclub ist nicht nur stolz angesichts der aktuellen, tollen sportlichen Ergebnisse – auch vereinstechnisch zeigt man sich sehr zufrieden. 1965 wurde der Judoclub Dornbirn gegründet, inzwischen sind über 100 Judokas beim Verein aktiv. „Von Jung bis Alt, denn Judo ist ein Sport für jedermann! Eine Lebensschule, die sowohl den Geist als auch den Körper trainiert“, so Wolfgang Pastor vom Verein. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Mehr Infos zu den aktuellen Trainingsmöglichkeiten gibt es unter:

Union Judoclub Dornbirn

Nachbauerstraße

6850 Dornbirn

Mobil: + 43 (0) 676 490 7347 

dornbirn@judo-vorarlberg.at

www.judo-dornbirn.at

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Erfolgreicher Judo-Start ins Frühjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen