Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Faschingsumzug heuer in Floridsdorf

Symbolfoto |&copy APA
Symbolfoto |&copy APA
Rund 45 Musikgruppen, Themenwagen und „Einzelreisende“ haben sich für den großen Wiener Faschingsumzug am Samstag, dem 21. Februar, angesagt - Gäste aus drei Bundesländern und der Schweiz erwartet.

Zuständig ist heuer wieder die 1. Jedlersdorfer Faschingsgilde mit dem Heurigenwirten Peter Binder an der Spitze, die bereits 1994 und 1999 die Veranstaltung ausgerichtet hat. Ehrenschutz – wie gehabt: Bürgermeister Michael Häupl (S) und Bezirksvorsteher Heinz Lehner (S).

Den „Startschuss“ gibt die Jedlersdorfer Faschingsprinzessin, Musicalstar Domino Blue, in der Rechten Nordbahngasse in Floridsdorf. Über die Angerer Straße, den Floridsdorfer Markt, die Brünner Straße und die Trillergasse führt der Zug über die Jedlersdorfer Straße und die Amtsstraße zum Festzelt am Bernreiterplatz, wo auch die Prämierung der besten Gruppen stattfinden wird.

Neben den Wiener Faschingsgilden – Döbling, Jedlersdorf, Meidling, Ober St. Veit und Währing – kommen auch Teilnehmer aus dem Burgenland, Niederösterreich und Tirol sowie eine Schweizer Guggenmusik. Anlässlich des Jubiläums “100 Jahre Floridsdorf bei Wien“ schicken die Einkaufsstraßen des 21. Bezirks 100 Hasen (keine echten, und teils auch kostümierte Männer) los. Und die Ober St. Veiter Gildenchefin Emma Zorga hat angekündigt, den Eidgenossen Konkurrenz zu machen und eine „moderne Wiener Guggenmusik“ loszuschicken. Ob die erwarteten „fünfstelligen“ Zuschauer dies als Ohrenschmaus oder -plage empfinden, wird sich am Samstag herausstellen.

Redaktion: Michael Grim

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Faschingsumzug heuer in Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen