Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Energiepreise: Salzburg AG überlegt nun doch Erhöhung

Salzburg - Nur wenige Stunden, nachdem Salzburg AG-Sprecher Kämmerer eine Erhöhung des Strompreises ausgeschlossen hatte, kam von ihm jetzt ein Dementi. Die Salzburg AG bestätigt Überlegungen zu einer Preiserhöhung.

„Die Salzburg AG bestätigt Überlegungen, aufgrund der bekanntermaßen gestiegenen Bezugskosten für Strom, Gas und Öl eine moderate Preiserhöhung durchzuführen, die in etwa rund drei Prozent auf die bisherigen Strom- und Gas-Gesamtpreise ausmachen kann“, teilte Kämerer mit. Eine endgültige Entscheidung darüber sei jedoch noch nicht gefallen.

Nicht beantworten wollte er die Frage, ob die vermutlich ab 2008 geringer ausfallen werdenden Ökostrom-Zuschläge die Steigerung wieder abfangen könnte. „Das ist derzeit nicht vorhersehbar, dazu sagen wir noch nichts.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Energiepreise: Salzburg AG überlegt nun doch Erhöhung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen